Berufsgemeinschaft der Pfarrhaushälterinnen
der Diözese Linz

4014 Linz, Hafnerstr. 18, Postf.15, Tel. 0732/79800/1436, Mag. Martin Nenning,DFK
e-mail: Martin.Nenning@dioezese-linz.at

ÖAG
Home Startseite Bozen-Brixen Eisenstadt Feldkirch Graz-Seckau Gurk-Klagenfurt Innsbruck Salzburg St.Pölten Wien
Linz
Startseite Akatuell Entstehung-Geschichte Kochbücher

Leitung seit 2016

v.l.n.r. (stehend) Ida Ecker (stellvertr. Vorsitzende), Christine Gruber, Anna Ziebermayr, Ines Schaupp-Steinhäusel (Referentin für PHH in der DFK), Johann Ortner (Geistl. Assistent), Edith Schlägel-Zahirovic, Sigrid Stadler (sitzend) Waltraud Wlachowsky, Elisabeth Rockenschaub (Vorsitzende), Ernestine Ferihumer

Foto: BG PHH Linz

Leitung seit Juni 2013


Im Bild: (v.l. n.r.) Heidi Grims, Ida Ecker, Elisabeth Rockenschaub, Johann Ortner (Geistl. Ass.), Waltraud Wlachowsky, Sigrid Stadler, Rosi Schmidthaler, Marianne Heindl, Edith Schlägl-Zahirovic, Christine Gruber

Die Berufsgemeinschaft PHH – Linz wählte am 12. Juni 2013 die neue Leitung für drei Jahre. In der anschließenden Rundenarbeit wurden die Meinungen und Ideen zur Zukunft der Berufsgemeinschaft der Pfarrhaushälterinnen festgehalten. Diese werden in die Arbeit der Leitung einfließen.
Bei der konstituierenden Sitzung der Leitung wurde beschlossen die Leitungsfunktionen aufzuteilen:
o Kontakt zu und für andere Diözesen - Marianne Heindl
o Vertreterin der Berufsgemeinschaft nach außen - Ida Ecker
o Einberufung und Leitung der Sitzung - Elisabeth Rockenschaub
o Rechenschaftsbericht über die Finanzgebahrung - Waltraud Wlachowsky

Sonstige Aufgaben:
o Bildungs- und Einkehrtage organisieren - Rosi Schmidthaler
o Kassierin - Waltraud Wlachowsky
o Schriftführerin - Sigrid Stadler

 
Die Leitung:
von Dezember 2010- Juni 2013

v.l.n.r.: Sigrid Stadler, Elisabeth Rockenschaub, Waltraud Wlachowsky, Hannelore Lengauer, Christa Oberndorfer, Ida Ecker, Marianne Heindl, Edith Schlägl-Zahirovic, Heide-Maria Grims (Vorsitzende), Rosi Schmidthaler
VOLLVERSAMMLUNG - EHRUNGEN - NEUWAHL Am 26. Juni 08, war wieder ein großer Tag für unsere Berufsgemeinschaft. Viele trafen sich zur Hl. Messe im Priesterseminar um in Gemeinschaft unsere Anliegen vor Gott zu bringen. Gemeinsam trafen wir uns nachher zu den Ehrungen und der Festrede von Margret Pöchhacker in der Aula des Priesterseminars. Anschließend war ein gemeinsames Mittagessen. Es ging weiter mit der Neuwahl des Vorstandes und der Leitung der BG .
Die Neuwahl ergab folgendes Ergebnis:
Vorsitzende: Hedwig Moser
Stellvertreterinnen: Heide Maria Grims
Marianne Heindl
Weiters gewählt: Sigrid Stadler
Elisabeth Rockenschaub
Hannelore Lengauer
Waltraud Wlachowsky
Kooptiert: Geistlicher Assistent Johannes Hammerl
Mag. Martin Nenning
Christa Oberndorfer Kassierin
Rosi Schmidthaler
Anna Benedek
Edith Schlägel - Zahirovic
Monika Zweimüller
Ich danke allen, die sich bereit erklärt haben, eine Aufgabe zu übernehmen. Allen aber, die ausgeschieden sind, ein herzliches Vergelt's Gott für alle Arbeit und Mühe für die BG.
In Dankbarkeit verbunden Hedwig Moser
 
BG - heute:

Unverzichtbare Einrichtungen im Jahresablauf der Berufsgemeinschaft sind:
Bildungswochen in Puchberg
Urlaubswochen
Exerzitien und Einkehrtage
Wallfahrten
2 x jährlich ein Rundbrief, der besonders auch die mit einbindet, die nicht an den Veranstaltungen teilnehmen können

Alle fünf Jahre gibt es Ehrungen für langjährige Berufstätigkeit im Pfarrhaus. So gab es sogar welche, die 60 Jahre im Dienst von Priestern standen.

Leitung:

Leitung 2008