Ö
A
G
/
P
H
H
Österreichische Arbeitsgemeinschaft
der diözesanen Berufsgemeinschaften der Pfarrhaushälterinnen
Vorsitzende: e-mail
Webmaster: e-mail
ÖAG
Home Startseite über die ÖAG Berufsbild-Phh Kochbuch Rezepte Verschiedenes Links
Diözesen
Bozen-Brixen Eisenstadt Feldkirch Graz-Seckau Gurk-Klagenfurt Innsbruck Linz Salzburg St.Pölten Wien

PHH - was ist das
kirchlicher Beruf
Berufsbild
Wie wird man PHH
Voraussetzungen
Schwierigkeiten
Freuden

ein breit gefächerter Beruf - ein pastoraler, kirchlicher Beruf

In den Texten der Pastoralkommission zum Berufsbild Pfarrhaushälterin heißt es in der Vorbemerkung:
"Der Beruf der Pfarrhaushälterin ist nicht nur mit dem Leben des Seelsorgers (und anderer im Pfarrhof lebender Menschen), sondern auch mit dem Geschehen in der Pfarrgemeinde eng verbunden. Ihre Arbeit ist daher sowohl für die Atmosphäre im Pfarrhaus als auch für das Leben der Pfarre von großer Bedeutung. Der Beruf ist deshalb ein echter kirchlicher Dienst, auch wenn er sich auf die Tätigkeit im Haushalt beschränkt. Darüber hinaus ist für die Pfarrhaushälterin heute, bei entsprechender Ausbildung, die Möglichkeit für ausdrückliche pastorale Dienste gegeben, und viele Pfarrhaushälterinnen leisten auch tatsächlich verschiedene solche Dienste. "