Berufsgemeinschaft der Pfarrhaushälter/innen
der Erzdiözese Salzburg

5771 Leogang 5
Tel.Nr. 0676/4322754 (Hannelore Polt)
e-mail: hannelore.polt@sbg.at

ÖAG
Home Bozen-Brixen Eisenstadt Feldkirch Graz Gurk-Klagenfurt Innsbruck Linz St.Pölten Wien
Salzburg
Über die BG Veranstaltungen Leitung

November 2014 Bildungstage
Jänner 2014 neue Diözeanleitung
  frühere Veranstaltungen
 
Die Diözese Salzburg hat in 20 Dekanaten 223 Pfarren incl. 7 Seelsorgsstellen. In ihr leben und arbeiten
121 aktiv Pfarrhaushälterinnen und aktive Pensionistinnen,
23 Frauen in Priesterhaushalten und
90 Pensionistinnen.
  Im Jahr 1981 wurde unsere Berufsgemeinschaft gegründet, daher konnten wir am 21.Juni 2001 unser 20-jähriges Bestehen feiern.
  Außer den regionalen Treffen in den Dekanaten bietet die Berufsgemeinschaft jährlich dreitägige Exerzitien in der Fastenzeit und dreitägige Bildungstage im November an. Daran nehmen jeweils ca. 25 bis 35 Kolleginnen teil.
  Ein umfangreicher jährlicher Rundbrief gibt Einblick in das Leben und Wirken der Kolleginnen und die Tätigkeit der Berufsgemeinschaft.
Ein großes Anliegen ist uns die persönliche Weiterbildung jeder einzelnen, die Verbesserung des Berufsbildes und die Aufwertung unserer Arbeit in der Öffentlichkeit.
2 junge Haushälterinnen,
Sketch: "Phh-heute und in Zukunft"
(Gudrun Safer und Hannelore Polt)
Zwei wichtige Herausforderungen für die Berufsgemeinschaft in der Zukunft: Das Erfassen und Einbinden der Teilzeitbeschäftigten in die Berufsgemeinschaft. Schritte zum Miteinander im Gespräch mit den Diözesanverantwortlichen, Gremien und Priestern über gemeinsame Anliegen und Aufgaben.