Berufsgemeinschaft der Pfarrhaushälterinnen
der Erzdiözese Wien

1010 Wien, Wollzeile 2
e-mail: bg.phh@chello.at

ÖAG
Home Startseite Bozen-Brixen Eisenstadt Feldkirch Graz-Seckau Gurk-Klagenfurt Innsbruck Linz Salzburg St.Pölten
Wien
über die BG Leitung Geschichte der BG, BG-heute Statistik Berichte Artikel Rezepte


 

Maria Gaismeier, Pensionistin
(Altlichtenwarth)

Gespritzte Linzerbäckerei

Zutaten:

24 dag Margarine oder Butter
16 dag Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
Schale einer halben unbehandelten Zitrone,
2 Eier,
36 dag Mehl
2 gestrichene Teelöffel Backpulver
8 dag geschälte, geriebene Mandeln,
kandierte Kirschen

Zubereitung:

Butter mit Staubzucker, Vanillezucker und Zitronenschale gut verrühren, nach und nach die ganzen Eier dazugeben und schaumig rühren.
Mehl, Backpulver und Mandeln vermischen und unter den Abtrieb mischen.
Mit einem Spritzbeutel mit großer, gezackter Tülle auf ein mit Backpapier belegtes Backblech
Rosetten spritzen. Mit kandierten Kirschenstückchen belegen und im vorgeheizten Rohr bei 200° ca. 10 Minuten hell backen.

Gutes Gelingen!

  zurück zur Rezeptauswahl