Berufsgemeinschaft der Pfarrhaushälterinnen
der Erzdiözese Wien

1010 Wien, Wollzeile 2
e-mail: bg.phh@chello.at

ÖAG
Home Startseite Bozen-Brixen Eisenstadt Feldkirch Graz-Seckau Gurk-Klagenfurt Innsbruck Linz Salzburg St.Pölten
Wien
über die BG Leitung Geschichte der BG, BG-2011 Statistik Berichte Artikel Rezepte

  Vollversammlung
29. September 2010

Laut Statut ist es vorgeschrieben am Ende einer Funktionsperiode eine Vollversammlung abzuhalten, zu der alle Mitglieder kommen sollen. Wir haben sie am 29. September abgehalten. Gekommen sind 17 Personen. Unter dem Thema Brot und Fisch gab es Gedanken der Vorsitzenden, des Geistlichen Assistenten, Gedanken zum Emblem.

Es gab aber auch Zeit sich mit einer Kollegin darüber Gedanken zu machen - wovon ich lebe und wovon ich Zeugnis gebe. Diese Gedanken konnten wir auf kleine Brote und Fische schreiben. Diese wurden dann auf ein großes Brot und einen großen Fisch aus Packpapier geklebt und bei der Ehrung am Nachmittag auf unserem Emblem befestigt.

Die Vollversammlung nimmt auch den Rechenschaftsbericht über die Tätigkeiten und die Finanzgebarung entgegen. Wir kommen damit unserer Verpflichtung zur Information unserer Mitglieder nach.
Die Diözesanleitung wollte sich auch bei einigen MitarbeiterInnen der Diözese für das wohlwollende Entgegenkommen und die vielfältige Hilfe bedanken.
Es waren dies: Maria Hofmann aus der Finanzkammer, Ludwig Schmidl vom Vervielfältigungsdienst, Matthias Amon stellvertretend für alle im Expedit,
Regina Philipp vom Personalreferat und Mag. Robert Huka vom Ordinariat mit unserer Vorsitzenden.
zurück zur Berufsgemeinschaft der ED Wien