Berufsgemeinschaft der Pfarrhaushälterinnen
der Erzdiözese Wien

1010 Wien, Wollzeile 2
e-mail: bg.phh@chello.at

ÖAG
Home Startseite Bozen-Brixen Eisenstadt Feldkirch Graz-Seckau Gurk-Klagenfurt Innsbruck Linz Salzburg St.Pölten
Wien
über die BG Leitung Geschichte der BG, BG-2011 Statistik Berichte Artikel Rezepte

  Vollversammlung
29. September 2014

Laut Statut ist es vorgeschrieben am Ende einer Funktionsperiode eine Vollversammlung abzuhalten, zu der alle Mitglieder kommen sollen. Wir haben sie am 29. September abgehalten. Gekommen sind 28 Personen. Unter dem Thema Hand in Hand gab es Gedanken der Vorsitzenden und anschließend Zeit zum Gedankenaustausch in kleinen Gruppen.

Schon beim Eintritt waren wir eingeladen unsere Hand auf Papier zu zeichnen. Dieses Blatt zierte dann mit Kerze und Blumen unsere Mitte.

 

Laut Statut muss alle 4 Jahre eine Vollversammlung stattfinden, um Rechenschaft über die letzten Jahre zu geben. Eine Rückschau auf das, was es in dieser Zeit auf Diözesanebene und in den Regionen an Veranstaltungen und Veränderungen gegeben hat.
Sicher ist jede Vorsitzende bei der Vorbereitung einer solchen Veranstaltung sehr aufgeregt und nervös. Es war super und Johanna Loidl hat ihre Sache gut gemeistert.
Es war wirklich ein schönes Fest, da ja die Ehrung unserer Kolleginnen eingebunden wurde. Was allen sehr gut gefallen hat, denn es war sehr familiär. Schön war, dass mit den Jubilarinnen auch die Chefs mitgekommen sind.
 
zurück zur Berufsgemeinschaft der ED Wien