Berufsgemeinschaft der Pfarrhaushälterinnen
der Diözese Feldkirch

6800 Feldkirch, Bahnhofsstr. 13
mail an Vorsitzende:

ÖAG
Home Bozen-Brixen Eisenstadt Graz-Seckau Gurk-Klagenfurt Innsbruck Linz Salzburg St.Pölten Wien
Feldkirch
Startseite Geschichte Anliegen

Kontakte: Mit dem Weihnachtsgruss für jede Phh gibt es Berichte und Informationen aus der BG der Diözese, aus Österreich und aus anderen Ländern.
Besuche bei älteren und kranken Phh sind uns wichtig, ebenso bringen die Geburtstagswünsche viel Freude.
Sorgen - Anliegen: Viele Pfarrer sehen die Notwendigkeit nicht, dass die Phh im Pfarrhaus wohnen soll - für die meisten Arbeiten genügt eine Frau, die ins Pfarrhaus kommt und die Aufgaben meist ehrenamtlich erfüllt.
Jüngere Phh sind kaum mehr gefragt - mit wenigen Ausnahmen sind alle über 60 Jahre.
Die seelsorgliche Situation in der Diözese - besondere Belastungen für die Pfarrer (mehrere Pfarren).
In unserer Diözese hatte jeder Priester (schon bei der ersten Anstellung als Kaplan) eine Hausfrau - meist waren es Schwestern oder nahe Verwandte. Dass sie beim Priester gewohnt hat, war selbstverständlich.