Berufsgemeinschaft der Pfarrhaushälterinnen
der Diözese Gurk-Klagenfurt

9020 Klagenfurt, Tarviser Straße 30
Tel.: 0463/ 5877-2433, Fax: 0463/ 5877-2399
email: ka.kfb@kath-kirche-kaernten.at

ÖAG
Home Bozen-Brixen Eisenstadt Feldkirch Graz-Seckau Innsbruck Linz Salzburg St.Pölten Wien
Gurk-Klagenfurt
Leitung Gründung der BG Schwerpunkte Veranstaltungen Finanzen-Statistik

Einkehrtag im Kloster Wernberg am 12.11.2014

Rückblick von Sigrid Seiser

13 Teilnehmerinnen konnte unsere Vorsitzende Gertraud Valtan zum Einkehrtag, der von KR Pfr. Franz Weißeisen gehalten wurde begrüßen.


die Teilnehmerinnen am Einkehrtag (ohne Fotografin)
Das Thema: „2 Lebensstützen brechen nie – Gebet und Arbeit heißen sie“.
Wir beginnen mit dem Lied „Alles meinem Gott zu Ehren – in der Arbeit in der Ruh“

beachte: Kürbisse und verschiede Krautarten werden in Wernberg im Hof gelagert
* Die richtige Einstellung zur Arbeit trägt ganz wesentlich zum Sinn des Lebens bei
* Arbeit ist ein Stück unserer Bestimmung – Arbeit hat Sinn
* Wenn die Arbeit fehlt, fehlt ein Stück Lebensenergie Im Schweiße deines Angesichtes wirst du dein Brot essen (Gen.3,19)
* Arbeit und Beruf – Rückgrat des Lebens
* Jeder mit Liebe ausgefüllte Beruf ist eine Kraftquelle
* Was macht Arbeit zur Freude?
* Vom Sinn der Arbeit überzeugt sein Arbeit als geistige Aufgabe.

so schön blüht es noch im November
Dienen ist die kleine Schwester der Liebe, das Größte zu dem Menschen fähig sind.
  Buchtipp v. Sigrid Seiser : Sr. Pasqalina – Gottes mächtige Dienerin (Martha Schad)