Berufsgemeinschaft der Pfarrhaushälterinnen
der Diözese Linz

4014 Linz, Hafnerstr. 18, Postf.15, Tel. 0732/79800/1436, Mag. Martin Nenning,DFK
e-mail: Martin.Nenning@dioezese-linz.at

ÖAG
Home Startseite Bozen-Brixen Eisenstadt Feldkirch Graz-Seckau Gurk-Klagenfurt Innsbruck Salzburg St.Pölten Wien
Linz
Startseite Akatuell Entstehung-Geschichte Kochbücher


Kochbücher:

Einen ganz großen Platz in unserer BG/PHH nehmen natürlich die beiden Bände I und II der Kochbücher "Gutes für Leib und Seele" ein. Wesentlich mit dem Erfolg verbunden (mehr als 100.000 verkaufte Bücher) ist der Name Luitgard Hubert, die 1994 als Vorsitzende der ÖAG den Anstoß zu diesem Buch gab. Nachdem ein deutscher Verlag Rezepte von österreichischen PHH wollte, sagte sie, das können wir selber auch. Den Grundstock der Rezepte legte die Serie "Rezepte aus dem Pfarrhaushalt" in der Linzer Kirchenzeitung. Die Redakteurin der Familienseite, Frau Maria Haunschmidt und der Chefredakteur Mag. Fellinger waren auch die große Stütze bzw. Mitdenker für dieses Vorhaben. Nach eifrigem Sammeln und probieren der Rezepte konnte im Dezember 1995 der erste Band des Kochbuchs vorgestellt werden. Der Advent war ein günstiger Zeitpunkt: in drei Wochen waren die ersten 5.000 Bücher der 1. Auflage verkauft. Da nach drei Jahren noch immer eine große Nachfrage bestand, entschlossen wir uns zu einem zweiten Band, den wir im November 1998 vorgestellt haben.