Ö
A
G
/
P
H
H
Österreichische Arbeitsgemeinschaft
der diözesanen Berufsgemeinschaften der Pfarrhaushälterinnen
Vorsitzende: e-mail
Webmaster: e-mail
ÖAG
Home Startseite über die ÖAG Berufsbild-Phh Kochbuch Rezepte Verschiedenes Links
Diözesen
Bozen-Brixen Eisenstadt Feldkirch Graz-Seckau Gurk-Klagenfurt Innsbruck Linz Salzburg St.Pölten Wien

Wir stellen vor: Haushälterinnen und ihre Rezepte:
Maria Gedl - Vorsitzende BG St.Pölten seit November 2003,
Pfarre Purgstall/Erlauf -seit 1993 Pfarrhaushälterin

Ich bin 1960 in Hafnerbach geboren als Älteste von 4 Kindern. Nach der Pflichtschule führte mich mein Lebensweg über die Vorschule für Familie und Beruf nach St. Pölten, dann als Küchengehilfin ins Bischöfl. Seminar Melk, später in die Familienhelferinnenschule in die Seegasse nach Wien. Dieser Beruf war auch mein "Traumberuf". In den folgenden Jahren war ich dann Familienhelferin und 9 Jahre Einsatzleiterin der Familienhelferinnen bei der Caritas der Diözese St.Pölten.

Mein jetziger Chef war in dieser Zeit Domkurat in St.Pölten und hat 1993 die Pfarre Purgstall übernommen. Seitdem bin ich auch hier im Pfarrhof Purgstall als Pfarrhaushälterin, in denen ich die ersten 8 Jahre zusätzlich auch als Pfarrsekretärin tätig war. Ich arbeite sehr gerne hier, denn diese Aufgabe erfüllt mich ganz und mein Tätigkeitsbereich ist sehr vielfältig. In den letzten Jahren wurde unser Pfarrhof renoviert und jetzt wird das Pfarrheim umgebaut. Derzeit bin ich voll ausgelastet mit der Arbeit in Haus, Hof und Garten, den neben den Pfarrhofbewohnern wollen auch die Handwerker versorgt werden.

Seit November 2003 habe ich auch den Vorsitz der BG / PHH St.Pölten übernommen. Das ist für mich eine große Herausforderung, es erfüllt mich aber auch mit großer Freude für die Gemeinschaft der Pfarrhaushälterinnen tätig sein zu können.

Schnelle Selleriepfanne

Zutaten: für 10-12 Portionen

40 dag Sellerie
4 Putenschnitzel (oder ausgelöste Hendlbrüste)
Fett zum Anbraten
2 Eßlöffel Creme fraiche
1 Eßlöffel Mehl zum Stauben
etwas Paprikapulver, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Sellerie in Streifen schneiden, in Fett anbraten bis er etwas Farbe bekommt. Aus der Pfanne nehmen. Das Fleisch würzen (Salz, Pfeffer) auch in Fett anbraten bis sich etwas Saft bildet. Mit Mehl stauben, Paprikapulver, Creme fraiche hineingeben. Das Fleisch damit durchdünsten, dann Sellerie dazugeben. Mit Reis und Salat servieren.

Guten Appetit!