Ö
A
G
/
P
H
H
Österreichische Arbeitsgemeinschaft
der diözesanen Berufsgemeinschaften der Pfarrhaushälterinnen
Vorsitzende: e-mail
Webmaster: e-mail
ÖAG
Home Startseite über die ÖAG Berufsbild-Phh Kochbuch Rezepte Verschiedenes Links
Diözesen
Bozen-Brixen Eisenstadt Feldkirch Graz-Seckau Gurk-Klagenfurt Innsbruck Linz Salzburg St.Pölten Wien


zu Kochbuch 2
Rezepte aus dem Pfarrhaushalt
Gutes für Leib und Seele

Dieses Buch könnte man mit einem Fenster vergleichen. Wir Pfarrhaushälterinnen lassen Sie hineinschauen in die Pfarrhausküche. Pfarrhäuser sind für viele etwas Besonderes und Pfarrhaushälterinnen gelten als gute Köchinnen. Wir veröffentlichen alle Rezepte, die bis August 1995 in der Linzer Kirchenzeitung erschienen sind. Weitere Rezepte haben wir vor allem von Kolleginnen in der Diözese Linz gesammelt. Das Buch gibt Ihnen einen Einblick und zeigt, was in den Pfarrhäusern auf den Tisch kommt.

Gutes für Leib und Seele -
Wir geben Ihnen auch Impulse zum Nachdenken und zum Beten.
Gott hat in unserem Alltag Platz.

Glaube ist der Vogel, der singt, wenn die Nacht noch dunkel ist.
Rabindranath Tagore

Die Herausgabe des Buches gibt uns die Gelegenheit, unseren Beruf und die Berufsgemeinschaft vorzustellen.

Unser Buch soll für Sie wie ein Fenster sein. Wir möchten Sie vertraut machen mit unserer Küche und unserem Leben. Vielleicht spüren Sie heraus, dass Pfarrhaushälterin ein kirchlicher Beruf ist, der Freude macht.

Jetzt wünschen wir Ihnen viel Freude beim Nachkochen der Rezepte. Gutes Gelingen! - Hier finden Sie einmal im Monat ein Rezept. (Ab April 2001)

Aus dem Vorwort des Kochbuches (Edeltrude Auer, Hermine Holzer, Luitgard Hubert)