Ö
A
G
/
P
H
H
Österreichische Arbeitsgemeinschaft
der diözesanen Berufsgemeinschaften der Pfarrhaushälterinnen
Vorsitzende: e-mail
Webmaster: e-mail
ÖAG
Home Startseite über die ÖAG Berufsbild-Phh Kochbuch Rezepte Verschiedenes Links
Diözesen
Bozen-Brixen Eisenstadt Feldkirch Graz-Seckau Gurk-Klagenfurt Innsbruck Linz Salzburg St.Pölten Wien

Wir stellen vor: Haushälterinnen und ihre Rezepte:

Elisabeth Haider - Diözesanvorsitzende ED Wien
Apostelpfarre Wien, 36 Jahren Pfarrhaushälterin

Foto: Rupprecht

Geboren bin ich in Niederösterreich. Im Dezember 1965 hat es mich dann nach Wien "verschlagen". Ich kam für 4 Monate zur "Aushilfe" zu den Salvatorianerpatres in die Apostelpfarre. Daraus sind jetzt 36 Jahre geworden.

Damals erhielt ich Einladungen zu den Treffen für Pfarrhaushälterinnen - aber anonym - "an die Haushälterin im Pfarrhof". Diese Einladungen haben mich zwar anfangs kalt gelassen; aber dann wurde ich doch neugierig und ging hin.

Wir saßen in einer Kapelle und hörten einen Vortrag, mit den anderen Frauen konnten wir kaum sprechen. Als ich zur Mitarbeit eingeladen wurde, habe ich mitgemacht. So ist aus den unpersönlichen und kühlen Treffen des Anfangs unsere jetzige Berufsgemeinschaft gewachsen..

Seit 1999 bin ich nun Diözesanvorsitzende und freue mich über unsere Gemeinschaft. Soweit es meine Zeit erlaubt bemühe ich mich um persönliche Kontakte. Die jährlichen Ehrungen sind dazu eine gute Gelegenheit.

Weinkrapferl

Zutaten:

20 dag glattes Mehl
20 dag Butter oder Margarine
3 1/2 Eßlöffel Wein oder Apfelmost,
1 Prise Salz

Preiselbeer- oder Ribiselmarmelade

Zubereitung:

Die Zutaten schnell zu einem Teig verarbeiten, 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.
Auswalken. Scheiben ausstechen, mit Marmelade füllen, zusammenschlagen (die Ränder gut andrücken) und bei ca 170° backen
. Noch heiß in einem Staubzucker - Vanillezuckergemisch wälzen.